Ehrung für unser Gründungsmitglied Lutz Grumbach

von -gwsg- in Halle, Presse, Veranstaltungen

Gebrauchsgrafiker stellen ihr Schaffen oft in den Dienst eines anderen. Einen besonderen Vertreter der Gattung rückt nun aber der Hallesche Kunstpreis ins Licht: Lutz Grumbach. Er bekam die Auszeichnung am Dienstagabend. Zugleich eröffnete im Literaturhaus Halle eine Ausstellung mit seinen Werken.

Hallescher Kunstpreis 2017 | „Lutz Grumbach – Plakate und Grafikdesign“ | Ausstellung vom 28. November 2017 bis 11. Februar 2018 im Literaturhaus Halle, Bernburger Straße 8. (MDR/Kultur)

Bronzene Steller-Statue von der Beringinsel

von -gwsg- in Presse

Bericht über eine Steller-Statue in der Windsheimer Zeitung vom 27.11.2017.

Wieder ein Skelett der Stellerschen Seekuh gefunden

von -gwsg- in Allgemein, Presse

© Foto: Commander Islands Reserve Auf der Beringinsel wurde im November wieder ein Skelett der Stellerschen Seekuh gefunden. Dies ist ein wichtiges Ereignis in der Wissenschaftswelt und von sehr großer Bedeutung für das „Commander Islands Reserve“.

Die bis 10 m lange und bis 5 t schwere Seekuh (lat. Hydrodamalis gigas) wurde 1741 von Georg Wilhelm Steller (1709-1746) lange beobachtet und wissenschaftlich beschrieben, deshalb auch nach ihm benannt. — 27 Jahre später war sie ausgestorben.

Link 1 (en) / Link 2 (ru) // Link 3 (de)

Steller-Studien 2017

von -gwsg- in Allgemein, Literatur

Die “Steller-Studien 2017” als Jahrbuch der Steller-Gesellschaft sind jetzt verfügbar.

Vortrag anlässlich von G.W. Stellers Todestag

von -gwsg- in Halle, Veranstaltungen

Öffentliche Gemeinschaftsveranstaltung der Internationalen Georg-Wilhelm-Steller-Gesellschaft und des Zentralmagazin Naturwissenschaftlicher Sammlungen der Martin-Luther-Universität.

23. DRB — Exkursion nach Wittenberg

von -gwsg- in Halle, Veranstaltungen

Mitglieder der Steller-Gesellschaft und Teilnehmer der 23. DRB
im Cranach-Garten in Wittenberg am 14.10.2017.

„Auf den Spuren der Entdecker Sibiriens“

von -gwsg- in Halle, Veranstaltungen

Multimedia-Vortrag mit Steffen Graupner — öffentliche Abendveranstaltung zum 10-jährigen Jubiläum der Internationalen Georg-Wilhelm-Steller-Gesellschaft e.V. im Rahmen der 23. Deutsch-Russischen Begegnungen.
Freitag, 13. Oktober 2017, 18:30 Uhr, Franckesche Stiftungen.

Weiterlesen »

ICAS Book Prize 2017 für Han F. Vermeulen

von -gwsg- in Allgemein, Literatur

Die Steller-Gesellschaft gratuliert recht herzlich ihrem Mitglied
Dr. Han F. Vermeulen zu der internationalen Auszeichnung ICAS Book Prize 2017
für sein Buch „Before Boas„.

(Shortlist and Winner | ICAS Matters)

23. DRB: Lutheraner in Russland und Sibirien: Frömmigkeit – Forschung – Kultur

von -gwsg- in Halle, Veranstaltungen

Internationale wissenschaftliche Konferenz zu den wechselseitigen deutsch-russischen Beziehungen im 18. Jahrhundert – 23. Deutsch-Russische Begegnungen in den Franckeschen Stiftungen in Verbindung mit der 10. Jahrestagung der Internationalen Georg-Wilhelm-Steller-Gesellschaft e.V.

  • Lutherans in Russia and Siberia: Piety – Scholarship – Culture
  • International Conference on German-Russian Exchange Relations during the Eighteenth Century – 23rd German-Russian Encounters conference in the Francke Foundations in connection with the 10th anniversary of the International Georg Wilhelm Steller Society e.V.

Halle (Saale) | 11. bis 15. Oktober 2017 | Franckesche Stiftungen, Amerika-Zimmer

Programm Weiterlesen »

Маршрутами Великой Северной экспедиции

von -gwsg- in Allgemein, Veranstaltungen

22 июня в Тюмени на месте, где установлен кенотаф ученому Георгу Стеллеру, посадили памятное дерево. Его привезли участники автопробега «Маршрутами Великой Северной экспедиции. Урал – Сибирь – 2017».

На семи автомобилях они отправились в путь из Пермского края через Ирбит, Каменск-Уральский, Тюмень и Тобольск, чтобы, преодолев 2000 километров, вернуться в Осу. Цель акции – напомнить о подвигах героев экспедиций, занимавшихся исследованием Камчатки и Сибири. Но не только… 

Weiterlesen »